Lasertag News

Alle aktuellen News findet ihr hier

GLL 3 Spieltag 2 Hanau

Hallo Lasertag Fans,

Etwas verspätet (ja auch wir Redakteure haben noch ein privat leben 😉 ) der Bericht vom Sonntag, dem 20.11.16, dem Spieltag 2 der 3. German LaserTag League. Ebenfalls in LaserTag Hanau.
Die Teams trafen sich wie gewohnt um 10 Uhr.

Dieses Mal mit dabei :
WatchDogs Hanau Lasertag e.V. 2
Cardinals Regensburg
No Noize
The Tag Tigers – Lasertag Mainz
Kölsche Tägger – Lasertag Köln
Die Black Angels mussten leider kurzfristig absagen.

Wir werden euch nur die erste Runde des Turniers hier präsentieren. Die restlichen Spiele sind auf dem Twitch.tv Channel : Lasertag Deutschland zu finden oder nur die Punktestände unter http://challonge.com/de/GLL3Hanau16 .

Die erste Begegnung war Tag Tigers gegen die Cardinals.
Die Tag Tigers sicherten sich auf der starken roten Seite von Anfang an die Brücke und wehrten auch souverän die Angriffe der Cardinals ab, doch durch hohe Punktstrafen (400 auf Seiten der TTT und 100 auf Seiten der Cardinals) gab es nur einen kleinen Vorsprung von 244 Punkten (Halbzeitstand nach Strafpunkten von 34 zu -210).
In der zweiten Hälfte konnten die Cardinals nach 2 Anstürmen die Brücke erobern und diese gut verteidigen.
Trotz 100 Strafpunkten für die Cardinals setzten sie sich mit 304 zu -108 durch.
Somit entschieden die Strafpunkte das erste Spiel
Endstand Cardinals 94, Tag Tigers -74.

Die zweite Begegnung war Watchdogs2 gegen No Noize.
Das Heimteam ließ nichts anbrennen und sicherte sich innerhalb der ersten Minuten in beiden Spielhälften die Brücke. Egal welchen Versuch No Noize unternahm, es gab keine Chance hoch zu kommen oder Punkte zu machen.
Der Endstand war mit 1182 zu -418, nicht überraschend, dennoch etwas deprimierend für die Newcomer.

Letzten Endes ging der Tagessieg (wie erwartet) an die Watchdogs 2, die alle Spiele in der Heimhalle wieder für sich entscheiden konnten.
Die Kölsche Tägger holten den zweiten Platz & Cardinals den dritten Platz auf dem Treppchen.
Platz 4 ging an die Tag Tiger und No Noize landete wieder auf dem 5. Platz.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei Lasertag Deutschland , Organisator Aki und dem Schiedsrichter Team, sowie allen anderen, die am Turnier beteiligt waren.
Wie immer danke für euren Einsatz.

Jetzt geht es erstmal in die verdiente Winterpause und im Januar melden wir uns spätestens wieder mit der GLL1 aus Mainz.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr

Like & Share

Euer Lasertag News Channel

Kontakt Info

LaserTag GmbH

Schmidstraße 12

60326 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 5960386